Lettres Patentes (historische Abschrift)

Offener Brief, zertifiziert von Antoine de Ribeyre, bezüglich des Bittgesuchs eines Jean-Armand Ridol.

18. Januar 1675

Historischer Brief Antoine de Ribeyre

Leider liegen mir zu diesen Lettres Patentes noch keine näheren Informationen vor. Sie beziehen sich auf das Ansuchen eines Jean-Arman Ridol. Der offene Brief wurde durch Antoine de Ribeyre [vgl. BR 0001] zertifiziert. Er war Staatsrat und königlicher Berater von Louis XIV., ab 1657 conseiller im Parlement, ab 1667 maître des requêtes, ab September 1683 conseiller d’État und ab 1689 Intendant in Poitiers. Das Datum des Schreibens ist im Text mit dem 18. Januar 1675 angegeben. Nähere Informationen folgen.

Antoine de Ribeyre - conseiller d’État Ribeyre - Conseiller du Roi Signatur Rivel, Rivol oder Ridol
Dokument

[Magazin-N°: BR 0002]

Lettres Patentes bezüglich eines Bittgesuchs von Jean-Armand Ridol. Zertifiziert von Antoine de Ribeyre (maître de requêtes ordinaire/ conseiller d´Etat / conseiller du Roi);

Signaturen

Unterzeichnet:

noch nicht identifiziert,
(eigenhändige Unterschrift);

Kontrasignatur:

-/-

Schriftstück

Empfänger:

öffentlich;

Art:

Lettres Patentes,
offener Brief;

Datum:

18. Januar 1675;

Format:

ca. 420 x 300 mm,
3pp in-fol.;

Material:

Pergament;

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?