Brevets für Charles François Theurault de La Roche

zuzüglich eines notariellen Zertifikats, das durch mehrere hohe Adelige aus dem Bourbonnais unterzeichnet und gesiegelt ist

Louis XVI. - Compiègne, den 27. August 1774

Autographen - Patent Louis XVI. an François Theurault de La Roche

Bei diesen drei Dokumenten handelt es sich um ein gesiegeltes Patent vom 27. August 1774, ausgefertig in Compiègne und eine Pensionsbewilligung des "Departement de la Guerre" inklusive einer zugehörigen Anerkennungsurkunde dieser Pension. Die notarielle Beglaubigung ist von mehreren Adeligen aus der alten Provinz Bourbonnais unterzeichnet und beidseitig von zwei der beglaubigenden Unterzeichnern mit rotem Lack gesiegelt. Letztere Dokumente stammen aus Versailles und wurden am 1. Juli 1779 unterzeichnet. Die beiden Patente sind in Teilen vorgedruckt und um die persönlichen Angaben ergänzt. Kalligrafische Linien füllen die restlichen Leerstellen des Vordrucks aus, damit nachträglich keine Ergänzungen vorgenommen werden können. Erwähnenswert ist, dass die Dokumente in ihren historischen Umschlägen erhalten sind.

Insgesamt sind die drei Schriftstücke für "Charles François Theurault, sieur de La Roche" bestimmt. Informationen zum Patent A folgen noch. Mit dem Dokument "No. 4709" wird ihm durch den König Louis XVI. für einen Zeitraum von 5 Jahren eine jährliche Pension in Höhe von 95 Livres 17 Sols und 6 Deniers bewilligt. Beachtenswert hierbei ist der Vergleich dieses Betrags mit dem Dokument BR 0003, einer Ausgabenzusammenfassung des königlichen Maison Bouche. Für ein Quartal beläuft sich dessen Gesamtbetrag auf nicht weniger als 177.988 Livres, 14 Sols und 7 Deniers.

Signaturen Louis XVI und Félix du Muy Departement de la Guerre Historischer Pensionsbescheid Ludwig XVI Signaturen Nobles du Bourbonnais Signatur Prince de Montbarrey
Dokument

[Magazin-N°: BR 0005 A/B/C]

2 Brevets délivrés à Charles François Theurault sieur de La Roche plus Certificat de notoriété signé par plusieurs nobles du Bourbonnais;

Signaturen

Unterzeichnet:

Louis XVI.,
Sekretär (auf Patent A und B);

Kontrasignaturen:

Louis Nicolas Victor de Félix d'Ollières,
Comte de Muy, Comte de Grignan,
Secrétaire d'État de la Guerre, Maréchal de France,
(Patent A, eigenh. Unterschrift);

Prince de Montbarrey,
Secrétaire d’Etat de la Guerre
(Patent B, eigenh. Unterschrift);

Marquis de la Porte d’Issertieux,
Commissaire de la noblesse
de l’élection de St. Amand
(Urkunde C, eigenh. Unterschrift);

Jean François Demeun de La Ferté,
Marquis de Bonneval
(Urkunde C, eigenh. Unterschrift);

Nicolas des Maignoux,
(Urkunde C, eigenh. Unterschrift);

Messire Gilbert d’Aubigny
(Urkunde C, eigenh. Unterschrift);

Schriftstück

Empfänger:

Charles François Theurault
sieur de La Roche;

Art:

Patent, Pensionsbescheid und Anerkennungsurkunde;

Datum:

27. August 1774,
Compiègne, Patent A;

1. Juli 1779,
Versailles, Patent B/ Urkunde;

Formate:

ca. 462 x 288 mm,
1p. in-fol., Patent A;

ca. 109 x 138 mm,
Umschlag A;

ca. 413 x 265 mm,
1p. in-fol., Patent B;

ca. 182 x 238 mm,
2pp. in-fol., Anerkennungsurkunde;

ca. 113 x 139 mm,
Umschlag B;

Material:

Pergament,
Patente A und B;

Papier,
Anerkennungsurkunde;

Pappe,
Umschläge;

Brevet des Département de la Guerre

über eine Pension für Charles François Theurault sieur de La Roche

Versailles, den 1. Juli 1779

Brevet - Patent - Département de la Guerre - Pension François Theurault de La Roche
Beglaubigung des Pensionsbrevet

unterzeichnet durch mehrere hohe Adelige der Provinz Bourbonnais

Versailles, den 1. Juli 1779

Zertifikat hoher Adeliger aus der Provinz Bourbonnais, die das Patente für François Theurault de La Roche bestätigen

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?