Attest für den Sieur Salambier, Garçon à la Porcelaine

Dokument des im Tuilerien-Palast tätigen Médecine-Chirurgien

Nicolas Marchand - Paris, den 07. Oktober 1839

Attest - Maison du Roi, Service de Santé des Résidences et Maisons Royales de Paris

Attest des Arztes Nicolas Marchand. Dieser hatte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Stellung des "Médecin-Chirurgien du Palais des Tuileries" im königlichen Haushalt des Bürgerkönigs Louis-Philippe I. inne. Marchand verschreibt dem Sieur Salambier, Garçon im "Porcelaine" drei bis vier Tage Ruhe, um eine Halsentzündung auszukurieren.

Der Tuilerien-Palast war seit der Überführung des Königs Louis XVI. von Versailles nach Paris am 6. Oktober 1789 [vgl. PB 0002] die offizielle Residenz aller noch folgenden französischen Könige. Das ab 1564 im Auftrag der Königin Catherine de Médicis erbaute und beim Aufstand der Pariser Kommune im Mai des Jahres 1871 in Brand gesteckte und dadurch zerstörte Stadtschloss befand sich bis zum Abbruch der Ruine [vgl. GR 0019] an der heute offenen Westseite des Palais du Louvre.

Attest - Maison du Roi, Service de Santé für den Sieur Salambier, Garçon à la Porcelaine Attest - Signatur Nicolas Marchand, Médicine-Chirurgien Tuilerien Paris Attest - Maison du Roi, Service de Santé des Résidences et Maisons Royales de Paris
Dokument

[Magazin-N°: BR 0012]

Maison du Roi, Service de Santé des Résidences et Maisons Royales de Paris;

Signaturen

Unterzeichnet:

Marchand,
wahrscheinlich Nicolas Marchand,
Médecine-Chirurgien
du Palais des Tuileries,
eigenhändige Unterschrift;

Schriftstück

Empfänger:

Sieur Salambier,
Garçon à la Porcelaine;

Art:

Krankenschein,
in Teilen gedruckt
und von Hand ausgefüllt;

Datum:

07. Oktober 1839,
Tuilerien-Palast, Paris;

Format:

ca. 209 x 132 mm,
1p;

Material:

Papier;

Erhaltung:

sehr schön;

Inhalt des Dokuments

Hier finden Sie den Originalinhalt des Dokuments

Maison du Roi. Service de santé des Résidences et Maisons Royales de Paris.

Le sieur Salambier, garçon à la Porçelaine, a besoin de trois à quatre jours de repos pour se traiter d'un mal de gorge.

Marchand,
Paris, le 7. octobre 1839
Le Médicin-Chirurgien du Palais des Tuileries

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?