Ruine des Château de Saint-Cloud

Das Schloss nach dem Brand von 1870

Carte Postale, um 1901

Carte Postale - Ruines du Château de Saint-Cloud - 1901

Diese von Versailles nach Stuttgart gesendete Ansichtskarte ist aus der Zeit um 1901 zeigt die im Jahr 1891 abgebrochenen Ruinen des Château de Saint-Cloud. Das zwischen Sèvres und Saint-Cloud gelegene Anwesen befand sich seit dem Mittelalter im Besitz der königlichen Familen Frankreichs. Der Bau wurde über mehrere Jahrhunderte verändert, erweitert und ausgebaut. Der letzte Eigentümer des Château de Saint-Cloud war Napoleon III., bevor es am 13. Oktober 1870 während des deutsch-französischen Krieges in Brand geriet und bis auf die Grundmauern ausbrannte. Zur Zeit gibt es Bestrebungen das Schloss wieder zu rekonstruieren [vgl. Sonderthema Saint-Cloud].

Postkarte mit der Ruine des Schlosses von Saint-Cloud Ansichtskarte Château de Saint-Cloud
Postkarte

[Magazin-N°: FA 0019]

Ansichtskarte: "Saint-Cloud – Les Ruines du Palais;

Publikationsdatum:

um 1901;

Kartenformat:

141 x 91 mm;

Bildformat:

ca. 105 x 62 mm;

Erhaltung:

gelaufen/beschrieben, schön;

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?