Jules Mazarin

Kardinal und regierender Minister Frankreichs

Fronde und letzte Vorbereitungen für den Absolutismuns von Louis XIV.

Kardinal Jules Mazarin, Minister und Cardinal de France Signatur
Person

Jules Mazarin;

Taufname:

Giulio (Giulion) Mazarini;

14. Juli 1602,
Pescina, Provinz L'Aquila/ Italien;

09. März 1661,
Vincennes/ Frankreich;

Titel/ Ämter (u.a.)

Duc de Nevers;

Duc de Rethel;

Duc de Mayenne;

Kardinal;

Regierender Minister,
1642-1654 (1661);

Eltern

Pietro Mazarini,
Hutmacher, Palermo;

Ortensia Mazarini, geb. Rufalini,
Patentochter des Connectable Marc Antonio Colonna;

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Glossar-Thema folgen in Kürze.

Neffen und Nichten

Mazarin holte bis zum Jahr 1653 seine Neffen und seine "Mazarinettes" genannten Nichten nach Paris. Sie wohnten im Palais Royal und wurden zusammen mit dem künftigen König erzogen:

  • Anna Maria Martinozzi,
    Princesse de Conti,
    ❈ 1637   –  ✝ 04.11.1672;
  • Laura Martinozzi,
    Duchesse de Modena,
    ❈ 22.04.1635 (?)   –  ✝ 16.07.1687;
  • Laura Mancini,
    Duchesse de Mercœur,
    ❈ 1635/36   –  ✝ 08.02.1657;
  • Maria Mancini,
    Favoritin von Louis XIV.,
    später Fürstin von Colonna,
    ❈ 28.08.1639   –  ✝ 11.05.1715;
  • Michele Paolo Mancini,
    getötet während der Fronde,
    ❈ 1636   –  ✝ 1652;
  • Olympia Mancini,
    Favoritin von Louis XIV.,
    später Comtesse de Soissons,
    ❈ 14.06.1672  –  ✝ 04.11.1672;
  • Philippe Jules Mancini,
    Duc de Nevers,
    ❈ 1641  –  ✝ 1707;
  • Hortensia Mancini,
    Duchesse de Mazarin,
    Maitresse von Charles II. (England)
    ❈ 1646  –  ✝ 1699/ oder 09.11.1713;
  • Maria Anna Mancini,
    Duchesse de Bouillon,
    ❈ 1649  –  ✝ 20.06.1714;
  • Alfonso Mancini,
    stirbt durch Genickbruch beim Spielen,
    ❈ 1644  –  ✝ 1656;
  • Francisco Mancibo,
    ❈ keine Angabe  –  ✝ keine Angabe;
Relevante Stücke

Übersicht aller Objekte meiner Sammlung, die sich auf Jules Mazarin beziehen:

Literatur und Medien

Hier habe ich einige Links zu informativen Büchern und Filmen zusammengestellt:

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?