Henri IV.

Roi de France et de Navarre

Bartholomäusnacht, vierter Hugenottenkrieg und König von Frankreich.

Henri IV. Roi de France et de Navarre, Heinrich Frankreich Signatur
Person

Heinrich IV.;

13. Dezember 1553,
Pau, Navarra;

14. Mai 1610,
Rue de Ferronnerie, Paris;

Beiname:

le Grand,
der Große;

Taufname:

Henri de Bourbon;

Dynastie:

Maison de Bourbon,
aus der Dynastie der Capétiens;

Titel (u.a.)

Duc de Beaumont;

Prince du Sang,
Prinz von Geblüt;

Roi de Navarre,
09.06.1572 - 02.08.1589,
als Henri III.;

Roi de France et de Navarre,
02.08.1589 - 14.05.1610,
♔ 27 Februar 1594, Chartres;

Coprince d'Andorre,
Kofürst von Andorra,
bis 1610;

Eltern

Antoine de Bourbon,
Duc de Vendôme,
Prince du Sang;

Jeanne III. d'Albret,
Reine de Navarre;

Ehefrauen

Marguerite de Valois,
Reine de Navarre,
Reine de France et de Navarre,
∞ 18 August 1572,
geschieden im Dezember 1599;

Marie de Médicis,
Reine de France et de Navarre,
∞ ”per procurationem“
im Oktober 1600,
∞ 17. Dezember 1600;

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Glossar-Thema folgen in Kürze.

Nachkommen

Mit Maria de' Medici zeugte Henri IV. folgende Nachkommen:

  • Louis,
    ab 1610 König Louis XIII.,
    ❈ 27.09.1601   –  ✝ 14.05.1643;
  • Élisabeth,
    ❈ 22.11.1602   –  ✝ 06.08.1644
    ∞ Philipp IV., König von Spanien;
  • Christine-Marie,
    ❈ 10.02.1606   –  ✝ 27.12.1663;
    ∞ Viktor Amadeus I., Duc de Savoie;
  • Nicolas-Henri,
    ❈ 16.04.1607   –  ✝ 17.11.1611;
  • Jean-Baptiste Gaston,
    ❈ 25.04.1608   –  ✝ 02.02.1660;
  • Henriette-Marie,
    ❈ 26.11.1609   –  ✝ 10.09.1669
    ∞ Charles I., König von England;
Vorgänger
Nachfolger
  • Marie de Médicis,
    Reine de France et de Navarre
    als Regentin für minderjährigen Sohn,
    bis 1617;
  • Louis XIII.,
    Roi de France et de Navarre,
    ab 14. Mai 1643;
Relevante Stücke

Übersicht aller Objekte meiner Sammlung, die sich auf Heinrich IV. beziehen:

Literatur und Medien

Hier habe ich einige Links zu informativen Büchern und Filmen zusammengestellt:

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?