Louis XIII.

Roi de France et de Navarre

Der Grundstein für das Château de Versailles.

Louis XIII Roi de France et de Navarre, Ludwig Frankreich Signatur
Person

Ludwig XIII.;

27. September 1601,
Château de Fontainebleau;

14. Mai 1643,
Saint-Germain-en-Laye;

Beiname:

le Juste,
der Gerechte;

Taufname:

Louis de France;

Dynastie:

Maison de Bourbon,
aus der Dynastie der Capétiens;

Titel (u.a.)

18er Dauphin von Frankreich,
1601-1610;

Roi de France et de Navarre,
14.05.1610 - 14.05.1643,
♔ 17 Oktober 1610, Reims;

Coprince d'Andorre,
Kofürst von Andorra,
1610-1643;

Regentin

Marie de Médicis,
regierte von 1610-1617 für ihren noch minderjährigen Sohn;

Eltern

Henri IV.,
Roi de France et de Navarre;

Marie de Médicis,
Reine de France et de Navarre,
regierte von 1610-1614 für ihren
noch minderjährigen Sohn;

Ehefrau

Anne d'Autriche,
Reine de France et de Navarre,
∞ 25. November 1615;

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Glossar-Thema folgen in Kürze.

Nachkommen

Mit Anne d'Autriche zeugte Louis XIII. zwei Söhne:

  • Louis-Dieudonné,
    ab 1643 König Louis XIV.,
    ❈ 05.09.1638   –  ✝ 01.09.1715
    ∞ 1660 Maria Theresia von Spanien;
  • Philippe de France,
    Duc d'Orléans,
    ❈ 22.11.1602   –  ✝ 06.08.1644
    ∞ 1661 Henrietta Anne Stuart,
    ∞ 1671 Liselotte von der Pfalz;
Vorgänger
  • Henri IV.,
    Roi de France et de Navarre,
    bis 14. Mai 1610;
  • Marie de Médicis,
    Reine de France et de Navarre,
    als Regentin für minderjährigen Sohn,
    bis 1617;
Nachfolger
Relevante Stücke

Übersicht aller Objekte meiner Sammlung, die sich auf Louis XIII. beziehen:

Literatur und Medien

Hier habe ich einige Links zu informativen Büchern und Filmen zusammengestellt:

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?