Philippe IV.

Roi de France

Das Papsttum von Avignon und die Zerschlagung des Templer-Ordens

Philippe IV., Roi de France
Person

Phillipp IV.;

Beinamen:

"le Bel" und "le Roi de Fer",
der Schöne;

April oder Juni 1268,
Fontainebleau;

29. November 1314,
Fontainebleau;

Dynastie:

Capétiens/ Maison de France/ Maison Capet,
Kapetinger;

Titel (u.a.)

Roi de France,
05.08.1285-29.11.1314,
♔ 06. Januar 1286, Reims;

Roi de Navarre,
als Philippe I.;

Eltern

Philippe III.,
Roi de France;

Isabelle d'Aragón,
Reine de France;

Ehefrau

Jeanne I. de Navarra,
Reine de Navarre,
Reine de France,
Comtesse de Champagne
∞ 16. August 1284;

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Glossar-Thema folgen in Kürze.

Nachkommen

Mit Jeanne I. de Navarre zeugte Philippe IV. folgende Nachkommen:

  • Louis,
    späterer König Louis X. gen. "le Hutin",
    ❈ 04.10.1289  –  ✝ 05.06.1316;
  • Marguerite,
    ❈ 1287  –  ✝ 1294;
  • Isabeau,
    ❈ 1292  –  ✝ 21.11.1358
    ∞ König Edward II. mit von England;
  • Blanche,
    ❈ 1291  –  ✝ nach 1294;
  • Philippe,
    späterer König Philippe V. gen. "le Long",
    ❈ 1293  –  ✝ 03.01.1322;
  • Charles,
    späterer Charles IV. genannt "le Bel",
    ❈ 18.06.1294  –  ✝ 01.02.1328;
  • Robert,
    späterer König Louis X. gen. "der Zänker",
    ❈ 1297  –  ✝ August 1307;
Relevante Stücke

Übersicht aller Objekte meiner Sammlung, die sich auf Philippe IV. beziehen:

Literatur und Medien

Hier habe ich einige Links zu informativen Büchern und Filmen zusammengestellt:

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?