Louis Charles de Bourbon (Louis XVII.)

Fils de France und Dauphin de Viennois

Der ungekrönte König und inoffizieller Nachfolger von Louis XVI.

Louis Charles de France, Dauphin de Viennois, (Louis XVII Ludwig XVII), Signatur
Person

Ludwig XVII.;

Taufname:

Louis Charles de Bourbon;

27. März 1785,
Château de Versailles;

08. Juni 1795,
Temple-Gefängnis, Paris;

Dynastie:

Maison de Bourbon,
aus der Dynastie der Capétiens;

Titel (u.a.)

Fils de France,
Sohn Frankreichs;

Prinz von Geblüt;

Duc de Normandie;

27er Dauphin von Frankreich
04. Juni 1789 - 08. Juni 1795;

Louis XVII. (inoffiziell),
21. Januar 1793 - 13. Juni 1795,
♔ ungekrönt. Nach der Hinrichtung seines Vaters von den Monarchisten inoffiziell als Louis XVII. ausgerufen;

Eltern

Louis XVI.,
Roi de France et de Navarre;

Marie-Antoinette d'Autriche,
Reine de France et de Navarre;

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Glossar-Thema folgen in Kürze.

Vorgänger
  • Louis XVI.,
    Roi de France et de Navarre,
    bis 21. Januar 1793;
Nachfolger
  • Conseil exécutif provisoire,
    Commune insurectionnelle de Paris;
  • Nationalkonvent der ersten Republik;
  • Napoléon I.,
    Empereur des Français;
  • Louis XVIII.,
    Roi de France et de Navarre;
Relevante Stücke

Übersicht aller Objekte meiner Sammlung, die sich auf Louis XVII. beziehen:

Literatur und Medien

Hier habe ich einige Links zu informativen Büchern und Filmen zusammengestellt:

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?