Knopf einer Livrée der Maison du Roi

Königlicher Haushalt von Louis XVIII. oder Charles X.

Verwendet während der Restauration zwischen 1814 bis 1830

Knopf eine Livrée der Maison du Roi von Louis XVIII. oder Charles X. (Restauration)

Knopf einer Livrée der Maison du Roi, des königlichen Haushalts, aus der Zeit zwischen 1814 und 1830, also der Regierungszeit von Louis XVIII. oder Charles X.
Während dieser "Restauration" genannten Zeit (erste und zweite Restauration), waren die beiden Brüder des während der Revolution am 21. Januar 1793 hingerichteten Louis XVI. die letzten beiden Könige aus der Dynastie der französischen Bourbonen, die als Könige von Frankreich und Navarra über das Land herrschten. Weitere Informationen folgen.

Knopf einer Livrée des königlichen Haushalts

Livréeknopf

[Magazin-N°: Mi 0003]

Knopf einer Livrée der Maison du Roi von Louis XVIII. oder Charles X.;

Prägung Avers:

Mit drei Fleurs-de-Lys verzierte Kugel unter der geschlossenen Krone umrankt von einem Kranz mit Kreuz;

Prägung Revers:

keine Prägung;

Verwendet:

zwischen 1814 und 1830,
Restauration;

Material:

Kupfer;

Durchmesser:

17 mm;

Erhaltung:

Etwas bestoßen und oxidiert, schön erhalten;

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?