Regelung bezüglich der Anteile von Prisen

die Offizieren, Marineoffizieren, Freiwilligen, Soldaten, Matrosen und andere Mannschaftsmitgliedern von Kaperschiffen (Corsaires) zustehen

Louis XVI. und der Duc de Penthièvre, 1782

Arrêt du Conseil d'État du Roi Louis XVI, concernant les Règlemens des parts de prises, revenantes aux Officiers-majors, Officiers-mariniers, Volontaires, Soldats, Mantelots & autres Gens des Équipages des Corsaires, 1782

Weitere Informationen zu diesem Staatsratbeschluss aus der Regierungszeit von Louis XVI. bezüglich bezüglich der Anteile von Prisen die Offizieren, Marineoffizieren, Freiwilligen, Soldaten, Matrosen und anderen Mannschaftsmitgliedern von Corsaires (Kaperschiffen) zustehen, folgen in Kürze.

Beschluss des königlichen Staatsrates von Louis XVI bezüglich der Anteile von Prisen die Offizieren, Marineoffizieren, Freiwilligen, Soldaten, Matrosen und andere Mannschaftsmitgliedern von Kaperschiffen (Corsaires) zustehen, 1782Beschluss des königlichen Staatsrates von Louis XVI bezüglich der Anteile von Prisen die Offizieren, Marineoffizieren, Freiwilligen, Soldaten, Matrosen und andere Mannschaftsmitgliedern von Kaperschiffen (Corsaires) zustehen, 1782Beschluss des königlichen Staatsrates von Louis XVI bezüglich der Anteile von Prisen die Offizieren, Marineoffizieren, Freiwilligen, Soldaten, Matrosen und andere Mannschaftsmitgliedern von Kaperschiffen (Corsaires) zustehen, 1782Beschluss des königlichen Staatsrates von Louis XVI bezüglich der Anteile von Prisen die der Mannschaft von Kaperschiffen (Corsaires) anteilig zustehen. Gegengezeichnet von Louis Joseph Marie de Bourbon, Duc de Penthièvre und Amiral de France, 1782Beschluss des königlichen Staatsrates von Louis XVI bezüglich der Anteile von Prisen die der Mannschaft von Kaperschiffen (Corsaires) anteilig zustehen. Gegengezeichnet von Louis Joseph Marie de Bourbon, Duc de Penthièvre und Amiral de France, 1782

Arrêt du Conseil d'État

[Magazin-N°: LP 0014]

Arrêt du Conseil d'État du Roi, concernant les Règlemens des parts de prises, revenantes aux Officiers-majors, Officiers-mariniers, Volontaires, Soldats, Mantelots & autres Gens des Équipages des Corsaires;

Verfasser:

Louis XVI.;

Conseil d'État du Roi,
Königlicher Staatsrat;

Duc de Penthièvre,
Amiral de France;

Niederschrift:

15. Dezember 1782,
Gegeben zu Versailles
in der Sitzung des Staatsrats;

Bestätigt:

17. Dezember 1782,
in Vernon durch den Duc de Penthièvre in seiner Eigenschaft als Amiral de France;

Signaturen (gedruckt):

Louis,
für Louis XVI.;

Kontrasignaturen (gedruckt):

Louis Joseph Marie de Bourbon,
Duc de Penthièvre,
Amiral de France;

Charles Eugène Gabriel de La Croix,
Marquis de Castries,
Maréchal de France,
Secrétaire d'État à la Marine (Marineminister);

Siegel (gedruckt):

nicht ersichtlich;

Sprache:

französisch;

Verlag/ Druck:

Imprimerie Royale,
Paris;

Publikationsdaten:

Format:

192 x 254 mm (in-4),
geschlossenes Format;

Umfang:

8 Seiten,
Vergé-Papier, ursprünglich genäht;

Deckblatt:

Schöne maritime Vignette mit drei Fleurs-de-Lys- 2 niedergelegten Masten, Laternen, Kanonen etc.;

Arrêt du Conseil d'État du Roi Louis XVI, concernant les Règlemens des parts de prises, revenantes aux Officiers-majors, Officiers-mariniers, Volontaires, Soldats, Mantelots & autres Gens des Équipages des Corsaires, 1782

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?