Siegel des Louis II. de Bourbon

Duc de Bourbon und Comte de Forez.

Original in den Archives Nationales, datiert auf 1394.

Replik des Siegels Louis II. de Bourbon

Dieses Siegel ist eine exakte Kopie des in den französischen "Archives Nationales" aufbewahrten Siegels des Louis II. de Bourbon (1337-1410). Dieser war "Duc de Bourbon (ab 1356)", "Baron de Combrailles (ab 1400) und durch seine Heirat mit Isabella de Valois auch "Comte de Forez".

Louis II. de Bourbon war aktiv an den Kämpfen um die durch König Edward III. von England besetzten französischen Gebiete beteiligt. Nach dem Tod des französischen Königs Charles V. "le sage" (der Weise/ 1338-1380) wurde er unter Charles VI. "le Bien-Aimé" oder auch "le Fou" (der Vielgeliebte oder auch der Wahnsinnige/ 1368-1422) in dessen Regierungsrat berufen.

Siegel Louis II. de Bourbon (Replica)

[Magazin-N°: SH 0002]

Dieses Siegel ist die exakte Kopie des in den französischen Archives Nationales aufbewahrten Originals (D.452);

Siegelbild:

Louis II. de Bourbon,
Duc de Bourbon, Comte de Forez. Stehend mit Schwert in der Hand;

Umschrift:

-- ;

Datiert auf:

1394;

Material:

Mischung aus Schlamm und Harz, mit Bienenwachs überzogen
Original;

Gipsabguss, lackiert
Replik;

Durchmesser:

105 mm;

Erhaltung:

Replica;

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?