Siegel des Louis XII.

Replica des königlichen Siegels von Ludwig XII.,

genannt der Vater des Volkes.

Original in den Archives Nationales, datiert auf 1498.

Replik des Siegels Louis XII. le père du peuple - Roi de France

Dieses Siegel ist eine exakte Kopie des in den "Archives Nationales" aufbewahrten Siegels des Louis XII. (1462-1515) aus dem Haus Valois-Orléans. Dieser war ab dem Jahr 1498 König von Frankreich.

Louis XII., der Urenkel von "Louis V. le sage" (vgl. SO 0003 und SO 0004) galt als gutmütig, großherzig, sparsam, redlich, offen und gerecht und so gaben ihm – trotz einiger gescheiterter Feldzüge – die im Jahr 1506 in der Stadt Tours zusammen gekommenen Generalstände den Beinamen "Vater des Volkes (le père du peuple).

Als Ludwig im Jahr 1515 starb, hinterließ er trotz seiner drei Ehen (Jeanne de France, Anne de Bretagne und Mary Tudor d'Angleterre) neben den beiden noch lebenden Töchtern "Claude de France" (Duchesse de Bretagne/ 1499-1524) und "Renée de France" (Duchesse de Ferrara/ 1510-1574) nur seinen unehelichen Sohn Michel (1485-1511), denn seine drei legitimen Söhne starben bereits im Kindsalter. Aus diesem Grund folgte ihm sein Schwiegersohn François I. (1494-1547) (vgl. GR 0010) aus dem Haus Valois-Angoulême auf den Thron.

Siegel Louis XII. (Replica)

[Magazin-N°: SH 0005]

Dieses Siegel ist die exakte Kopie des in den französischen Archives Nationales aufbewahrten Originals (D.89);

Siegelbild:

Louis XII.
König von Frankreich ab 1498,
Sitzend, frontal mit den königlichen Insignien der Macht;

Umschrift:

LUDOVICUS DEI GRATIA FRANCORUM REX DUONEMUS;

Datiert auf:

1498;

Material:

Mischung aus Schlamm und Harz, mit Bienenwachs überzogen
Original;

Gipsabguss, lackiert
Replik;

Durchmesser:

100 mm;

Erhaltung:

Replica;

Hinweis: Die Stücke meiner Sammlung stehen grundsätzlich erst einmal nicht zum Verkauf. Diese Website stellt nur ein Online-Archiv dar. Sie haben Fragen?